FANDOM


Total Orgasm VS Mix & Vudope ist eine fünfköpfige multinationale Band, die seit 1997 existiert und 2003 den ersten Erfolg mit dem Album SUNSHINE IN THE CLUB feierte.

2012 feierte die Gruppe nach einem Jahr ein Chart-Comeback, da sie nur Live auftrat, Remixe aufnahm und kleinere Nebenprojekte bearbeitete.

LebenBearbeiten

Total OrgasmBearbeiten

Billy Udo Kotzberg-Sauprügl wurde 1976 in Kotzenbrunn geboren. Seine Eltern gaben ihm weder Geborgenheit noch materielle Geschenke, obwohl sie reich waren. Im Laufe der Schule entwickelte Total Orgasm einen IQ von 146. 1995 schenkte ihm Klaus Bärbel, der Frontmann von HAV, ein Hackbrett und er fing an, Songs zu remixen. Am Flohmarkt besorgte er sich dann eine Ziter. 1997, mit nur 21 Jahren, gründete er das Label HackBreTT und die Band Total Orgasm.

MixBearbeiten

Pit Rozelruff wurde 1983 in Kitzbühel geboren. Mit 4 Jahren nahm er Unterricht in Gesang und E-Gitarre. 1994 trat er in das Label HackBreTT ein und spielte erste Songs ein. Kotzberg-Sauprügl wurde auf Rozelruff aufmerksam und nahm ihn 1998 in die Band Total Orgasm auf. Das erste Album LET THEM entstand.

VudopeBearbeiten

Miroslagaff Ölkritz (Kanada) wurde 1956 geboren und spielt Schlagzeug.

Klausowatsch En (Tonga) wurde 1973 geboren. Er ist zweiter DJ und sorgt für die traurigen Beats und spielt außerdem Geige und Violine.

Hannom Kluklulutox gründete 1993 die Band Vudope, die jedoch keine großen Erfolge errang.1997 stieg Vudope in das Label HackBreTT ein und kam 2001 in die Band Total Orgasm, die sich seitdem Total Orgasm VS Mix & Vudope nennt.

Größte ErfolgeBearbeiten

  • 2003: SUNSHINE IN THE CLUB (Album)
  • 2006: Destructin (erstes #1-Album)
  • 2009: X2X (bisher meistverkauftes Album)
  • 2011: Morphium (die beste Single der Band laut Total Orgasm, Top 10 in Hackistan)
  • 2011: Fly (erfolgreichste Auskoppelung aus Tartarus, feat. Junior)
  • 2012: From One Year to Another (Comeback-Album)
  • 2012: DJ Kollabo (Gastauftritt bei ** *****, weltweiter Erfolg)
  • 2015: System Error (erstes #1-Album in Hackistan)
  • 2015: Kappa (erste Auskoppelung aus System Error)

DiskografieBearbeiten

AlbenBearbeiten

Titel HCT AXT EMR JAGL MON
LET THEM - - - 55 -
SUNSHINE IN THE CLUB - 41 56 15 72

Destructin

Verkäufe: +250.000

39 18 27 1Gold 22

X2X

Verkäufe: +1.000.000

11 5Gold 7 2Gold 7Gold
Tartarus (Power Forever) (& DJ Whoopy) 2Decuple Platinum 2Double Platinum 6Gold 2Gold 5Platinum
From One Year To Another - 33 - 18 -

System Error

Verkäufe: +600.000

1Gold 10 16 3 3Silver

SinglesBearbeiten

Titel HCT AXT EMR JAGL MON GMC
Destruction - 65 - 61 - -
Morphium 4 28 45 34 - -

Fly (& DJ Whoopy feat. Junior)

Verkäufe: +2.250.000

4Platinum 7Gold 12 3Platinum 9Gold -
Fucking Freaky!!! - - - 39 - 9
Born to Freak Out - - - 42 - -
DJ Kollabo (mit ** *****) 19 29 23 15Gold 3Double Platinum 100

Kappa

Verkäufe: +100.000

- 9 15 8 4Silver -

AuszeichnungenBearbeiten

Land Silver Gold Platinum Verkäufe
Hackistan 0 1 1 1.500.000
Axtistan 0 2 0 1.000.000
Monsterrat 2 2 0 700.000
Jagland 0 2 1 1.000.000
Gesamt 2 7 2 4.200.000

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki