FANDOM


Ist ein Ort im Norden von Hackistan. Er liegt im Hochgebirge weshalb hier der Schnee meist einen Meter tief ist.

GeschichteBearbeiten

Schneehittn wurde im 3. Jahrhundert von Bertram Hacking, Fürst von Hackingen erbaut. Seitdem gab es dort bis zum 15. Jahrhundert nichts Nennenswertes. Bei der 1. technologischen Bermudaischen Revolution gab es einige Verrückte die sich im kleinen Schneehittn ansiedelten. 1973 gründeten sie den Hackeballclub "Schneehittn Yetis" und den Liliputanermarschfußballclub "FC Held". Gegenwärtig leben 500 Menschen in dem 1983 zur Hauptstadt von Oberhackistan gewählten Bergdorf.

TourismusBearbeiten

Der Tourismus in Schneehittn besteht zu 68% aus Skifahrern, zu 31% aus Wegelagerern und zu 1% aus verrückten Idioten und Hackémon-Trainern die auf die Horstspitze gehen wollen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki