FANDOM


Ein Rubbellos oder HDHD-Kärtchen dient meist zur Zierde. Oft werden aber auch die Felder aufgerubbelt, die Gewinn für den Käufer bedeuten könnten.

GeschichteBearbeiten

1996 erfand Karlheinz Krüssa das sogenannte Aufrubbelpapier, dass spaßhalber aufgerubbelt wurde, um Bilder zu sehen. Danach wurde ausgeweitet: Die Lose kosteten Unsummen und es bestand eine Chance von 1:5000 den Ksufpreis duch ein Rubbellos wieder zu bekommen. Viele verfielen der Spielsucht und wurden anschließend Sandler oder unabhängige Freier ohne Geld, was natürlich sehr schwierig war. Nichtsüchtige wurden gesellschaftlich geächtet und sozial diskriminiert, bis 2004 Spitzenkandidat einer rechtsradikalen Partei, Edolf Wittler, den Antrag 5,6 stellte: Kein Rubbellos und Sex unter 12 und ober 58. Der Antrag wurde abgelehntz, brachte jedoch den Ball ins Rollen. 2005 wurde absolutes Spielverbot für Süchtige und unter 18jährige ausgesprochen, Verstöße ausnahmslos mit dem Tod durch Ertrinken bestraft. Diese Reform wurde Wittlersche Reform genannt. 2010 entstanden moderne Rubbellose.

Populäre RubbelloseBearbeiten

Schotztruahn: Hier kann man eigentlich nichts falsch machen: 9 Felder zum Freirubbeln und bei 3 Gleichen gewinnt man den Betrag. Preis 2€, Höchstgewinn: 100€

DAS Los Hackistan: Das hackistanische Staatslos hat 101 Rubbelfelder, wobei nur 3 gleich sind. Diese müssen auf Anhieb freigerubbelt werden, um den Betrag zu gewinnen. Ein Los kostet 77 Euro und der Höchstgewinn ist 777 Euro.

MEGA Zaster Party Cash: Dieses Los wird nur an Säufer und Süchtler ...ausgeschenkt. Kein Kommentar.

Hackistanisches Kaiserlos: Es gibt neun Felder, wenn drei gleich sind und nebeneinander liegen (nicht diagonal) gewinnt man Zaster (nur Bares ist wahres). Der Preis beträgt 1€, der maximalgewinn 10.000.000€ (nicht diagonal hab ich gesagt!).

WerbungBearbeiten

In der Werbung sind Rubbellose als Individuen dargestellt, die frei handeln und denken und sogar das Gehirn des dort dargestellten Menschen nach ihrem Willen umformen und züchten. So manche Werbung soll manche in den Wahnsinn getrieben haben.

KinderBearbeiten

Wenn kleine Kinder zum Spielen und Süchteln greifen, tritt meist die "Gsunde Watschn" ein, die zwar schmerzt aber nötig ist. Oder? Machen wir uns nichts vor, wir sind doch alle ein wenig Sadisten und Arschlöcher, zumindest die Meisten von uns...

Wichtige RubbellosfanatikerBearbeiten

Ronald McRonald: Weltmeister 2011

Olger Ugnolf: Hersteller & Süchtler

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki