FANDOM


Im PMC treten 10 Kandidaten mit einem pornografischsten Musiktext an. Anschließend entscheidet das aus großteils unter 18-Jährigen bestehende Publikum über den Sieger. Die Sendung wird auf dem Privatsender PornTelevision gesendet. Der Sender gibt als Zielgruppe 18 - 99 Jahre an. Der Wettbewerb existiert seit 2000. Von 2000 bis 2010 existieren nur Daten der Teilnehmer und Gewinner, jedoch keine Ranglisten. Erst 2011 wurde der PMC einer breiteren Masse bekannt.

2011Bearbeiten

Die Gewinner 2011 wurden B & B mit "Yeah, Ficken" mit einer Stimmensumme von 84%. Zweiter wurde General Pornflash mit "Intim" und 12%. 75.000 Zuschauer verfolgten die Veranstaltung.

2012Bearbeiten

2012 gewann General Pornflash mit 94% mit dem Song "Unglaublich Großer" den PMC vor Bob Bobs Song "Pissmess", dieser erreichte 5%. Bob Bob war außerdem der Gewinner von 2000. Es gab 50.000 Zuschauer. Damit sank zum ersten mal nach 4 Jahren die Zuschauerzahl und der Rekord von 2011 wurde nicht gebrochen.

2013 und 2014Bearbeiten

In den Jahren 2013 und 2014 wurde der PMC nicht ausgetragen, weil zu wenige "Musiker" teilnehmen wollten.

2015Bearbeiten

2015 fand zum ersten mal seit 2012 wieder ein PMC statt. Es war der bis dahin größte PMC aller Zeiten, der Gewinner, General Pornflash (gewann mit 81%), bekam einen Plattenvertrag bei CD King. Der PMC 2015 fand am 18.5. statt. General Pornflash ist der erste Teilnehmer, der zweimal gewinnen konnte.

2016Bearbeiten

Beim PMC 2016 stiegen die Zuschauerzahlen stärker an als je zuvor, was vermutlich mit dem Einstieg von General Pornflash in die Konter!-Albumcharts zusammenhängt, wodurch der PMC extrem populär wurde. Sieger wurde der hackistanische Newcomer Tizi Anus mit dem Lied "Das hab' ich auch mal g'macht", das 86% der Stimmen bekam.

2017Bearbeiten

2017 gewann Tizi Anus zum zweiten Mal in Folge, was bislang noch keinem Teilnehmer gelungen war. Sein Beitrag "Er steckt!" bekam 76% der Stimmen.

Häufige TeilnehmerBearbeiten

  1. Bob Bob (2000, 2003, 2004, 2007, 2008, 2009, 2012)
  2. Frau (2003, 2004, 2006, 2008)
  3. Arena Pissdreck (2000, 2005, 2008)
  4. General Pornflash (2011, 2012, 2015)
  5. Willi Wutz (2006, 2009)
  6. Tizi Anus (2016, 2017)

Meister / Top 3Bearbeiten

  1. Öö - Erregender Orga(ni)smus VOLLPERVERS!!! (99% 2007)
  2. General Pornflash - Unglaublich Großer (94% 2012)
  3. Ti**eninspektion - Gasmaske (92% 2010)

Gewinner seit 2000Bearbeiten

Jahr Gewinner Songtitel Stimmen in % Zuseher
2000 Bob Bob In Arsch 7% 5.000
2001 Ulwig Horschk Stecks Rein! 66% 5.000
2002 Erstf*ck Osama bin Furtzen 81% 4.000
2003 Flimmerlichtlein Pörnchen 54% 6.000
2004 Frau Frau 42% 10.000
2005 Geil Arschgeil!!! 73% 14.000
2006 Zuamocha One Night Bed Stand (WTF?!) 14% 16.000
2007 Öö Erregender Orga(ni)smus VOLLPERVERS!!! 99% 26.000
2008 Arena Pissdreck Am Klo gehts ab 51% 17.000
2009 Willi Wutz Stalaktitten 81% 34.000
2010 Ti**eninspektion Gasmaske 92% 40.000
2011 B & B Yeah, Ficken 84% 75.000
2012 General Pornflash Unglaublich Großer 94% 50.000
2013 (keine Austragung) - - -
2014 (keine Austragung) - - -
2015 General Pornflash Ryhsenpümmöll!!! 81% 110.000
2016 Tizi Anus Das hab' ich auch mal g'macht 86% 330.000
2017 Tizi Anus Er steckt! 76% 250.000

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki