FANDOM


ist eine österreichische Gangstarapformation aus schätzungsweise 955 Mitgliedern, die 2005 entstand und von 5 Gründungsmitgliedern auf fast 1000 Möchtegernmusiker wuchs.

Wichtige OrganeBearbeiten

  • Ben Hur: Gründer
  • Benedikt X.V.I.: Gründer
  • Pedro Valentino: Hauptrapper
  • Semino Terpentinús: Hauptproduzent
  • Kicka: Hauptsongwriter
  • Mario Beerendorfer: Nörgler

DiskografieBearbeiten

AlbenBearbeiten

  • 2005: Fäkalium
  • 2008: Oaschkind wos geht?!
  • 2011: Gangster City (ohne Namen und Gesetz)

SinglesBearbeiten

  • 2005: Pisse im Blut
  • 2007: Gibts des?!
  • 2008: Wos geht?!
  • 2008: Kindoasch
  • 2010: Wie alt bist du?
  • 2011: Wos geht 2011?!

SonstigesBearbeiten

Oaschkind sind berühmt für ihren Sprechgesang im Wiener Dialekt. Außerdem verwenden sie futuristische, psychedelische Hintergrundtöne, um ihr Publikum zu verzaubern. Ihr bekanntestes Lied "Wos geht?!" wurde über 50.000mal verkauft.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki