FANDOM


Mr spock 529735

N. Gultrum als Cmdr Spott (1964)

Ist ein Berühmter Schauspieler. Er wurde 1933 in Klima in Kanonien geboren.

Filme und SerienBearbeiten

  • 1951: Geh schenk des doch am Bauer (Zili Zukulu)
  • 1956: Honk I: Der Honk ist los (Dr. Wolfgang Olfram)
  • 1958: Honk II: Der Zorn des Honk (Dr. Wolfgang Olfram)
  • 1960: Honk III: Die Rache des Honk (Dr. Wolfgang Olfram)
  • 1963-1965: Bar Dreck: Bar Entenscheiß (Commander Spott)
  • 1970: Kurios! 1 (Da oide Mo)
  • 1973: Honk IV: Die Rückkehr des Honk (Prof. Ägidius)
  • 1975: Honk V: Die Invasion (Paul Ädagogik)
  • 1976: Honk VI: Die Rückkehr der Ghetto Ritter (Dr. Wolfgang Olfram)
  • 1979: Bar Dreck: Der Film
  • 1980: Des Wiaschtl (Fu Ck)
  • 1981: Det Bett (Hugo Lloris)
  • 1982: Bar Dreck II: Der Zorn des Harn
  • 1984: Bar Dreck III: Auf der Suche nach Mr. Spott (Captain Spott)
  • 1986: Bar Dreck IV: Zurück in die Gegenwand (Captain Spott)
  • 1989: Bar Dreck V: Am Rande des Bierglas (Captain Spott)
  • 1991: Bar Dreck VI: Das unentdeckte Bier
  • 1992: Bar Dreck: Das nächste Jahrhundert, 5.Staffel: Vermischung? I+II (Botschafter Spott)
  • 1995: Honk VII: Jetz geht`s los! (Mr. Wolf Hahas)
  • 1998: Honk VIII: Jetz geht`s weiter (Mr. Wolf Hahas)
  • 1998: Das Abenteuer (Polizei-Präsident)
  • 2000: Honk IX: Jetz geht`s zu Ende (Dr. Wolfgang Olfram)
  • 2003: Best of TV (Andi Ction)
  • 2005: Best of TV Remix (Andi Ction)
  • 2008: Best of TV Remix Remix (Andi Ction)
  • 2008: Honk X: Der Neubeginn (Der oide Knacka)
  • 2009: Bar Dreck: Bar Dreck (Botschafter Spott)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.