FANDOM


Die LMFB-WM war das größte internationale LMFB-Turnier das auf der Erde ausgetragen wurde. Sie wurde 1966 zum ersten Mal ausgetragen und war bis 2011 ein Kassenschlager. 2014 wurde LMFB ausgelöscht.

StatistikenBearbeiten

Häufigster Veranstalter Griechenland(1970/98), England(1978/2002), Österreich-Ungarn(1986/2006), Georgien(1974/2010)
Rekordmeister Georgien 4 (1974/82/90/2010)
Titelträger Georgien (4.Titel)
Rekordschütze Thorsten Mara (Ö-U/25 Tore/1978-1986)
Rekordspieler Pedro Marcos (ESP/35 Spiele/1986-2002)
Bester Schütze eines Turniers Georg Ijen (GEO/13 Tore/1990)


Weltmeister/AustragungsortBearbeiten

Jahr Weltmeister Austragungsort
1966 Spanien Spanien
1970 Griechenland Griechenland
1974 Georgien Georgien
1978 Österreich-Ungarn United Kingdom
1982 Georgien Italien
1986 Österreich-Ungarn Österreich-Ungarn
1990 Georgien BR Deutschland
1994 Spanien Frankreich
1998 Griechenland Griechenland
2002 Spanien England
2006 Österreich-Ungarn Österreich-Ungarn
2010 Georgien Georgien
2014 - Nordkorea
2018 - Bahrain
2022 - Katar


Gastgeber bei WMsBearbeiten

Jahr Gastgeber Ergebnis
1966 Spanien Weltmeister
1970 Griechenland Weltmeister
1974 Georgien Weltmeister
1978 Vereinigtes Königreich Vizeweltmeister
1982 Italien Vorrunde
1986 Österreich-Ungarn Weltmeister
1990 Deutschland (BRD) Achtelfinale
1994 Frankreich Vizeweltmeister
1998 Griechenland Weltmeister
2002 England Vizeweltmeister
2006 Österreich-Ungarn Weltmeister
2010 Georgien Weltmeister
2014 Nordkorea -
2018 Bahrain -
2022 Katar -

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki