FANDOM


Die Konter!Charts (kurz KC oder K!C) sind die offiziellen Musikcharts für Hackistan und werden als Nachfolge der Hackistan Music Charts angesehen. Sie beinhalten die Verkäufe von Alben und Singles für die aktuelle Woche, die jeden Sonntag veröffentlicht werden, sowie monatlich - nämlich jeden 15. Tag im Monat - aktualisierte Nebensparten. Die Charts werden von Konter!TV veröffentlicht und die Verkäufe von CD King Hackistan ermittelt. Im Rahmen der KC vergibt Konter!TV jedes Jahr den Konter! Music Award. Die Auf-und Abstiegspfeile sowie sonstige Platzierungslayoutelemente wurden von Konter!TV und CD King patentiert.

Im Archiv kann man sich über alle bisher veröffentlichten Singlecharts und Albumcharts informieren.

ListenBearbeiten

SinglechartsBearbeiten

Stand: 20.12.2015

Up  Aufstieg

Down  Abstieg

New Neueinstieg / Wiedereinstieg

Straight  keine Veränderung

Platz Titel Interpret LW W Peak
1 HELL DJ Whoopy feat. Triumphator NEWNew 1 1
2 Raining Fire The Humanities 1 Down 5 1
3 Grillspaghettifondue Filet feat. B 2 Down 2 2
4 EasyGoing MistR Noiz & Killabeatz feat. Gerald Triver NEWNew 1 4
5 Enormous We Are Dead 3 Down 6 1
6 Kein  Flugschein Junior 4 Down 3 3
7 CΛR€FUL Gang$taMob feat. Seth Rogan NEWNew 1 7
8 Charakter übelster Sorte Arnold Tot feat. Junior 6 Down 2 6
9 Horizon No Killer feat. Fresher 5 Down 4 4
10 Ein gutes Lied B feat. Filet 10 Straight 2 10
11 Survival Koncept feat. Tigram, DJ Primetime & No Killer 8 Down 10 1
12 15:03 Deep feat. Gerald Triver 7 Down 3 4
13 Chronische Dummheit HAV feat. Hackepeter 11 Down 3 8
14 Light It Up DJ Whoopy 9 Down 8 1
15 haCK. DJ Fritz F. x Seth Rogan x Fritzef 12 Down 6 6
16 Run/Align The Humanities 14 Down 10 4
17 Heil Hitler Arnold Tot 13 Down 6 4
18 Heizhackholz Wilfried Hockn 16 Down 5 10
19 Waves DJ Primetime feat. Gerald Triver 18 Down 13 1
20 Hype Rhikscha & Traisener Blaskapelle feat. Filet 15 Down 4 6

Aussteiger der Woche

  • Cosmic feat. Quartz - Destiny (#20)
  • Koncept - Payday (#19)
  • Cheat & The Robotz feat. Gerald Triver - Output (#17)

AlbumchartsBearbeiten

Stand: 17.1.2016

Up  Aufstieg

Down  Abstieg

New Neueinstieg (NEW) / Wiedereinstieg (RE)

Straight  keine Veränderung

Platz Titel Interpret LW W Peak
1 Pt2 No Killer 2 Up 2 1
2 Auf dieses Album müsst ihr noch lange warten Hackepeter 1 Down 3 1
3 Forever Growing Roots NEWNew 1 3
4 Braindead Killabeatz & MistR Noiz 3 Down 9 2
5 System Error Total Orgasm VS Mix & Vudope 5 Straight 5 1
6 Kleiderbügel Arnold Tot 4 Down 9 1
7 Biertee Traisener Streichquartett feat. OPI NEWNew 1 7
8 Waldbrand Vol. 3 Hackepeter 6 Down 10 5
9 Resurrection Fresher 8 Down 6 2
10 Seasons Deep 7 Down 6 4

Aussteiger der Woche 

  • Ignaz Wessel - The Troll Album (#10)
  • Shakin Frostl - FFAT (#9)

JahreschartsBearbeiten

Music NewsBearbeiten

NewsBearbeiten

5.9.2015

50 Euros meldet sich zurück. Der polnische Rapper hat ein gigantisches Projekt angekündigt: Am 10.10.2020 soll ein Album erscheinen, das alles bisher dagewesene in den Schatten stellen wird. Es enthält tausende von Songs, die textlich schlimmer sind, als die Songs aus "Das schlimmste Album", es werden alle bekannten Musiker gedisst und alle guten Musiker gefeatured. Außerdem soll trotz der gigantischen Menge an Songs auf Qualität gesetzt werden: Alle Songs sollen die Lieder von z.B. Triumphator und DJ Whoopy qualitativ weit übertreffen. Das Album wird zudem eine Mixtur aus allen bekannten Genres sein und 50 Euros will damit Die Großen Fünf auflösen und der alleinige "King Of Music" werden. "Das Album wird Geschichte schreiben wie kein zuvor geschehenes Ereignis.", so 50 Euros. Die Tracklist soll nun Tag für Tag erweitert werden, das Album soll schon Anfang 2019 fertig sein und man werde alle Vorkehrungen treffen, um einen Leak zu verhindern. Der erste veröffentlichte Song erscheint mit dem Album.

6.12.2015

Nach zahlreichen Anfragen geben wir hier noch einmal die Zusammenfassung der KC-Weihnachtspause und der weltweiten Releasesperre:

  • KC fallen am 27.12. aus, am 31.12. werden die Jahrescharts veröffentlicht
  • keine Releases von 25.12. bis 2.1. weltweit
  • kein Verkauf von 27.12. bis 2.1. weltweit
  • alle Verkäufe ab dem 19.12. werden den ersten KC von 2016 angerechnet

Konsequenzen:

  • Hackepeter hält sich als einziger Musiker nicht an die Sperre und wird somit in diesem Zeitraum weitaus höhere Verkaufszahlen erzielen, als andere Musiker
  • Weihnachtssongs (Release 24.12.) haben nur 3 Verkaufstage für die erste Woche zur Verfügung und werden sich verhältnismäßig schlecht platzieren

15.12.2015

Sensation! Das Album "System Error" hat tatsächlich den ersten Platz der KC erreicht. Experten machen dafür den Schriftzug "X-Mas Surprise", der unten rechts auf dem Cover zu sehen ist, verantwortlich. Filippp Kirkorov lachte die laut ihm "sogenannten Experten" aus und gab dem Album 79% und meinte, der Erfolg sei nur eine Konsequenz des groß angekündigten Comebacks, das Album sei jedoch nichts Besonderes und orientiere sich am Stil von DJ Whoopy aus 2013, weshalb es eher veraltet und pseudocool wirke.

18.1.2016

Die "Sonstigen Charts" wurden endgültig abgeschafft.

Aktuelle und kommende VeröffentlichungenBearbeiten

SinglesBearbeiten

Titel Interpret
Anticipation We Are Dead & No Killer 19.12.
The Crazy Song Da Meista 20.12.
Santa Klown Krazyklown 24.12.
Ficken Trilogy B feat. LifeKäfig, Filet, Anton & Lukas Uwe 24.12.
Schnee Die Wirklichkeitsentflohenen 24.12.
Die lang erwartete Single Hackepeter 27.12.
Kappa Total Orgasm VS Mix & Vudope 2.1.
Freiheit - Part III Gatsch & Klausowitsch 3.1.
Glasp***s DJ Hormonüberschuss feat. FrechesKind 10.1.
Aufstand Beatmassaka 10.1.
Echo DJ Giga 10.1.
Cannibal Matthew Matrix feat. Krazyklown, Alphα & Jack The Ripper II 10.1.
Visions DJ Hero 16.1.
Hier könnte es sich um Eisen handeln Mundsaune feat. Vi-P 16.1.
Riot Dr. Yes feat. The Humanities 17.1.

Termination

Wéle feat. We Are Dead

23.1.
Action Alphα feat. Tigram 24.1.
Progress The Noise Boys 24.1.

AlbenBearbeiten

Titel Interpret
Snow Bro DJ Snowfigg 16.1.
Image DJ Giga 16.1.
Magnetprobe Vi-P 16.1.
23.1.
23.1.
23.1.
Grausowitsch Klausowitsch 2.2.

RekordeBearbeiten

  • siehe auch Konter!Charts/Archiv
  • Anmerkung: Sollte ein Ereignis an zwei Daten stattgefunden haben, wird das aktuellste Datum genannt
  • Anmerkung: Sollte ein Interpret an zwei Daten mehrere Platzierungen in der Top 3 (Platz 1/2 wird als besser bewertet als Platz 1/3) / die vollständige Top 3 besetzt haben, wird das aktuellste Datum genannt

SinglechartsBearbeiten

  • Meiste Wochen auf Platz 1: 6 (Triumphator feat. We Are Dead - Up)
  • Meiste Platzierungen auf Platz 1: 3 (DJ Whoopy - Whoopy Holiday 2015, Thunder, Light It Up; We Are Dead - Randomize, Wings, Enormous)
  • Meiste Wochen in den Top 20: 20 (B & Filet - Ach du Scheiße!)
  • Vollständige Besetzung der Top 3: -
  • Meiste gleichzeitige Platzierungen: 5 (DJ Whoopy, 26.4.2015; Fritzef, 16.8.2015)
  • Höchster Neueinstieg:  #1 (B - Ficken, 9.8.2015; Koncept feat. Tigram, DJ Primetime & No Killer - Survival, 18.10.2015; DJ Whoopy feat. Triumphator - HELL, 20.12.2015)
  • Höchster Aufstieg: 19 Plätze (HAV feat. Wilfried Hockn - In d' Hockn von #20 auf #1, 2.8.2015)

AlbumchartsBearbeiten

  • Meiste Wochen auf Platz 1: 6 (GangstaCopz - Better Than Police, DJ Whoopy - Hell)
  • Meiste Platzierungen auf Platz 1: 3 (DJ Whoopy - Pork Domination, Best Of DJ Whoopy, Hell)
  • Meiste Wochen in den Top 10: 21 (DJ Whoopy - Best Of DJ Whoopy, Filet - Frühstückseier)
  • Vollständige Besetzung der Top 3:
  • Meiste gleichzeitige Platzierungen: 2 (DJ Whoopy, 26.4.2015; Die Irrenhausflüchtlinge, 18.10.2015)
  • Höchster Neueinstieg: #1 (Filet - Frühstückseier, 10.5.2015, We Are Dead - UP: The Right Direction, 7.6.2015, GangstaCopz - Better Than Police, 5.7.2015, DJ Whoopy - Hell, 13.9.2015, Matthew Matrix - Far From Silent, 25.10.2015, B - Plan B, 8.11.2015, Total Orgasm VS Mix & Vudope - System Error, 13.12.2015, Hackepeter - Auf dieses Album müsst ihr noch lange warten, 3.1.2016)
  • Höchster Aufstieg: 9 Plätze (Toni Gay - Gaysuff von #10 auf #1, 6.9.2015)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.