FANDOM


Kloibah ist ein 1953 geborener, österreichischer Niederösterreichdialektrapper und Schlagersänger, der im Ghettoviertel der Gemeinde Karlstetten wohnt und sich dort jeden Monat mit anderen Rappern trifft. In Karlstetten verkaufte er bisher etwa 400 Songs und 50 Alben. Durch seine Mitarbeit am Welthit "In the Ghetto of Karlstetten" wurde er international bekannt. Hauptberuflich betreibt er in Karlstetten eine Müllverwertung.

DiskografieBearbeiten

AlbenBearbeiten

  • 1979: Das beste kommt zum Schluss
  • 1986: Ich habs satt
  • 1989: Kloibah Bier
  • 1996: Des is des
  • 1999: Jetz is end fo da wöd
  • 2005: I haaß ned wirkli Kloibah

SinglesBearbeiten

  • 1980: Des Kaff
  • 1986: I mog nimma do sei
  • 1999: Muagn bin i nimma do
  • 2006: Freibia
  • 2011: In the Ghetto of Karlstetten (mit Ne Sau)

RemixesBearbeiten

  • 2015: Kloiber (Saufen) (Censored Kloibah Remix) (mit OPI)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki