FANDOM


Karlstetten ist eine im Osten Niederösterreichs liegende Marktgemeinde, die große Bedeutung in der Geschichte des Ghettoraps hat.

Die GemeindeBearbeiten

Die Gemeinde umfasst 4 Bezirke, wobei in jedem Bezirk andere Sehenswürdigkeiten zu finden sind. Im Norden liegt der wichtigste Bezirk für die etwa 5000 Einwohner: Der Wohnbezirk.

Bezirke/ViertelBearbeiten

  • Nördlicher Wohnbezirk: Hier wohnen die meisten Karlstettner in Einfamilienhäusern. Dies ist der ruhgste, aber größte Bezirk Karlstettens. Immer wieder siedeln sich neue Menschen an. Das viertnördlichste Haus bewohnt der Hardrapper OPI.
  • Marktbezirk / Zentrum: Hier sind viele Wirtschaftsbetriebe, z.B. ein Friseur, zwei Bäckereien, 5 Lebensmittelgeschäfte und ein Supermarkt und andere. Hier wohnen Geschäftsleute.
  • Gastronomiebezirk: Hier finden sich Sandler und Tabakwarengschäfte, aber auch unterschiedlichste, in der Nacht geöffnete Heurigen oder Bars mit Angeboten für besondere Bedürfnisse vielerlei Arten.
  • Ghettobezirk: Hier haben sich ab 1950 verschiedene Rapper, HipHop-Gruppen und andere Musiker angesiedelt und gaben der Gemeinde den Beinamen Ghettokaff, darunter Die Offm, zeitweise OPI und auch PräiN oder der Schlagersänger Kloibah.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Karlstetten besitzt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wird aber trotzdem von Toristen gemieden, weil diese eigentlich nicht sehenswert sind.

PolitikBearbeiten

Das Dorf hat keine politische Struktur und wird von Rappern beherrscht. Die politische Geschichte reicht von Diktatur über Kaiserreich bis hin zu Demokratie, heute gibt es kein System, aber jeder kann Volksabstimmungen machen.

Der Herrscher, der Karlstetten am meisten prägte, war Kaiser Brutus II. Er regierte in der Zeit des AKWs Karlstetten und überlebte sogar den 2. Weltkrieg, verbot danach die Inbetriebnahme von AKWs in Karlstetten für immer. Andere bekannte Herrscher sind Adolf Hitler (1938-1945), König Korl I. (um 1230 - praktisch 1466, bis dahin wurde ein Vertrag festgesetzt, Tod um 1270 --> Chaos von 1270 - 1466), Julius Depp und Martin Haselnuss, der letzte Bundespräsident (1980 - 1981). Zurzeit beherrscht OPI mit anderen Rappern Karlstetten.

Karlstetten gehört offiziell zu Österreich, ist aber quasi ein souveräner Staat.

Flora und FaunaBearbeiten

In Karlstetten leben drei Tierarten:

  • Hund (51.515)
  • Katze (887.153)
  • Karlstettner Volldepp (3)

Der Karlstettner Volldepp lässt sich nur einmal im Jahr blicken und ist vom Aussterben bedroht.

Folgende Pflanzen gibt es in Karlstetten:

Insgesamt bietet Karlstetten also sehr viele Arten von Pflanzen und Tieren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.