FANDOM


Justin Ketza ist ein amerikanisches Milchbubi und ein Sänger, der auch als Rapper unter dem Namen Bustin Jieber bekannt ist. Er war am Song "Maybe" von Anton beteiligt, welcher mit über 1,5 Milliarden Aufrufen zu den erfolgreichsten Videos auf auf YouCube zählt.

LebenBearbeiten

  • 1994: Geburt in London (USA)
  • 1998: Erster Gesang
  • 1999: Erste Gitarre
  • 2003: Er wird von Rusher Aymond unter Vertrag genommen und floppt mit einigen Schlagerliedern unter dem Namen "Da´Ketza".
  • 2005: Ketza nimmt den Namen "KetzaBoy" an und floppt mit Blasmusikschlagerkitsch.
  • 2008: Er nimmt den Namen "Justin Ketza" an.
  • 2011: Er macht erste Raps als Bustin Jieber.

DiskografieBearbeiten

AlbenBearbeiten

  • 2003: Ketza Kitsch (als Da´Ketza)
  • 2003: Da´Ketza Great Hits
  • 2005: KetzAir (als KetzaBoy)
  • 2008: Justin Bierbar (als Justin Ketza)
  • 2010: Ketza Vogelfrei (als Justin Ketza)
  • 2011: KetZaRap (als Bustin Jieber)

SinglesBearbeiten

  • 2005: My Country 2.0 (als Just in Ketz Boy)
  • 2008: Bustin´
  • 2011: Realrap
  • 2011: Europa sein Geist (mit Fritzef) (HMC #8)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki