FANDOM


Der Güldene Wein ist Axtistans Nationalgetränk und anders als der Name vielleicht möglicherwiese eventuell sagt, nicht alkoholisch.

GeschichteBearbeiten

Der Güldene Wein wurde 1863 unter dem Namen "Kaisersgesöff" von einem Axtistanischen Landwirt namens Neopold Glatzinger erfunden und 1886 zu beginn der Hackeball HM in Axtistan in Güldener Wein umbenannt und stieg, vor allem weil Axtistan die HM gewann, zum belibtesten Getränk der Hackeballfans in Axtistan auf. Während der 2. HM in Axtistan 1934, die zur "700 Jahre Axtistan" Feier veranstaltet wurde, fungierte das Getränk als Werbeträger und wurde unglaublich beliebt als Axtistan erneut gewann. Bei einer Umfrage im Jahr 1940 wurde es in "DIE 5" der Axtistanischen Getränke gewählt und war lange Jahre auf der Stelle 2 hinter dem abscheulich schmeckenden Almtee der allerdings von der selben Person erfunden wurde wie der Güldene Wein. 1998 gab es einen Test welches das wohlschmeckendste und beliebteste Getränk Axtistans sei bei dem das Ergebnis in allen Kategorien Güldener Wein hieß. 2000 wurde er zum Weltgetränk des Jahres, zum Weltgetränk des Jahrzehnts 1860-1869, zum Weltgetränk des 19.Jahrhunderts und sogar zum Weltgetränk des letzten Jahrtausends gewählt.

BesorgungsmöglichkeitenBearbeiten

Es gibt auf der ganzen Welt nur drei Orte an denen Güldener Wein verkauft wird. Der eine ist die Feldebene von Axtistan und der andere die Isla Axt´d´Hack die auch als Hackisla 2 bekannt ist und in den Hacke-Inseln liegt. Seit dem 11. November 2011 ist er auch in der Pizzeria Breath of Death in Pizzburg erhältlich. Man kann ein Glas zu 1/4l und 1/2l kaufen oder ein Fass zu 1l, 2l, 3l, 5l oder 10l(nur in der Feldebene). In Pizzburg sind nur die beiden Varianten in Gläsern käuflich.

PreisBearbeiten

Hier die Preise für den güldenen Wein:

  1. Feldebene: 10 Hackédollar/Glas (1/4l)
  2. Axt´d´Hack: 13 Hackédollar/Glas (1/4l)
  3. Pizzeria Breath of Death (Pizzburg): 11 Hackédollar/Glas (1/4l)

HerstellungBearbeiten

Der güldene Wein wird seit seiner Erfindung immer nach dem selben Geheimrezept hergestellt, das 2008 im Zuge eine Feier veröffentlicht wurde.

Zutaten für 1lBearbeiten

  • 1/2l Wasser
  • 1/4l Apfelsaft (selbstgepresst und pur, nur aus Axtäpfeln)
  • 1/8l Orangensaft (selbstgepresst und pur, nur aus Feldorangen)
  • 1/16l Zitronensaft (selbstgepresst und pur, nur aus Bergzitronen)
  • 1/16l Güldbeersaft (selbstgepresst und pur)

Grund für die SeltenheitBearbeiten

Der Güldene Wein kann nur von Familie Glatzinger hergestellt werden weil nur sie über das Wissen um die Güldbeere verfügt.

MedizinBearbeiten

Bei einem Test im Jahr 2011 im Zuge der Suche nach einem Heilmittel für das Kladsgobf-Syndrom wurde Festgestellt, dass Güldener Wein alle Krankheiten die es gibt heilen kann. Allerdings besteht beim Kladsgobf-Syndrom nur eine Chance von 3% und das auch nur wenn man 5l davon trinkt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki