FANDOM


LebenBearbeiten

Fritz Hitler ist der Sohn von Hacklands ehemaligen Führer Fridolf Hitler. Er wurde 1921 in Braunberg geboren und
Ys

Fritz Hitler mit dem HM Pokal 1954

erlernte bei seinem Onkel Wolfgang Hitler Liliputanermarschfußball. Ab seinem 8. Lebensjahr komponierte er Songs für das Regime. Seine bekanntesten Hits sind "La Lalala Lala La(Lalalala Lalalala)" und "In de Feuer(mit de Bücha)" 1938 und 1942 trat er mit Hackland bei der Hacké´meisterschaft an und wurde 1942 Dritter. Nachdem Hackland für die Meisterschaften 1946 und 1950 gesperrt war trat Fritz Hitler 1954 als Kapitän von Hackland an und wurde im "Wunder von Wern" Hacké´meister. 1958 wurde er noch einmal Vierter und bei seinem Comeback bei der UM 1964 (im Alter von 43 Jahren!) wurde er Uropameister. Durch ihn wurde die Meisterschaft 2006 auch in Hackland ausgetragen. Er feierte heuer seinen 90. Geburtstag.
Hnghgbhgbhgbhngbhbhbhbhbhb

Hier hätte Fritz Hitler gerne gelebt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki