FANDOM


Guyinboatkq9

Fatguy und sein Luxuskreuzer

war ein australischer Hobbymilliardär, der sein Geld lieber spart und klauen ließ, als es auszugeben. Er litt an Otrophismus.

LebenBearbeiten

1975 wurde der mit dem heutigen Spitznamen Fatguy genannte Tony Hiwq auf Kuba (Ozeanien) geboren. Einige Jahre später übersiedelte er ins heutige Australien und wurde Aborigine.

1996 kaufte er Apple-Aktien und verkaufte sie 2009 um das Tausendfache von vorher.

EinkäufeBearbeiten

Mit dem durch Aktien verdienten Geld kaufte sich Fatguy viel Essen und aß es. Dann besorgte er sich ein Luxuskreuzfahrtschiff und taufte es nach sich selbst: Die S. S. Fatguy!

TodBearbeiten

In gewisser Weise machte ihm sein Gewicht zu schaffen: Ein Aal knabberte an seinem Schiff, als er schiffte und es bekam ein Loch. Er hatte keinen Rettungsreifen und ging unter.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki